Online: Whiskey Tasting
Barschule F
Barschule F

Online: Whiskey Tasting

Barschule Freiburg

Über diese Angebot

ACHTUNG: Bestellung mindestens 5 Werktage vor dem Tasting zur Abwicklung des Versand euer Tasting-Boxen. "Ich mag keinen Whiskey" - Diese Aussage kann so nicht stimmen und bei uns wurde schon der ein oder andere​,​ der "nur mal reinschnuppern" wollte vom Gegenteil überzeugt: Es gibt ihn gar nicht; DEN Geschmack von Whiskey. Whiskey mit seiner Jahrhunderte langen Tradition und teilweise sogar Herstellung und Lagerung über denselben Zeitraum füllt das wohl breiteste Spektrum an Geschmacksrichtungen​,​ das man sich nur vorstellen kann. Von fruchtig mild und insgesamt lieblich weich bis brutal rauchig und schwer bedient der Whiskey alle Vorlieben. professionelles Schulungspersonal Hintergründe​,​ Geschichte und Wissenswertes zur Spirituose 5 wechselnde Whiskeys in der Nahaufnahme Das Spektrum Whiskey: Was gibt es alles? Tasting mit allen Sinnen Bis man es erlebt hat​,​ kann man sich kaum vorstellen​,​ dass selbst ein und dieselbe Sorte ihren Geschmack auf der Reise vom Riechen​,​ zum Probieren und schließlich dem Herunterschlucken und dem anschließenden Ausatmen komplett verändert. Keine andere Spirituose verweilt außerdem geschmacklich so lange im Mund wie der Whiskey; er versetzt einen mental wahrlich in mystische irische Moorlandschaften oder die schottischen Highlands. Man kommt dem Lebensgefühl der magischen Geburtststätten einiger der markanstesten Vertreter des Whiskeys auf unseren Tastings ganz nah - wir freuen uns schon darauf​,​ Sie auch in diesen Bann ziehen zu dürfen! Wie läuft das ab? ONLINE. Wir schicken euch vorher alles was ihr benötigt via Post-Versand zu. Am Abend des Tastings stellen wir einen virtuellen Raum via Zoom. o.Ä und ihr bleibt gemütlich auf der Couch und genießt euren Home-Office Feierabend. Die Zugangsdaten erhalten ihr spätestens am Tag des Tastings via Mail.

Highlights

Whiskey: Die wohl facettenreichste Spirituose der Welt!​,​ für Whiskey Einsteiger geeignet​,​ Alles was es zu wissen gibt über Whiskey

Dauer

2 Stunden

Was solltest du mitbringen?

Ein "Probier-Glas"​,​ am besten ein "Nosing-Glas" aber es geht auch jedes andere Glas. Ansonsten liefern wir euch alles nach Hause.

Das Talent

Barschule F

Hallo, ich bin Barschule F.

/5 0 Bewertungen

Bewertungen zu diesem Angebot (0)

    Alle Bewertungen (0)

      Standort

      Der Ort

      Online Angebot​,​ Kurs findet virtuell statt

      Impressum

      Die BARSCHULE FREIBURG ist eine Marke der Gretzmeier​,​ Nill und Mayer GbR​,​ Liebigstr. 17a​,​ 79108 Freiburg Telefon: +49 (0) 151 41 22 11 44 E-Mail: hallo@barschule-freiburg.de Vertreten durch Wilok Gretzmeier​,​ Bastian Nill und Manuel Mayer Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27a UStGDE239600657

      AGB

      Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) 1.Geltungsbereich Für alle Verträge der Gretzmeier​,​Nill & Mayer GbR​,​ im Folgenden "Barschule Freiburg" genannt mit Verbrauchern 13 BGB)​,​ die über unseren Online-Shop erfolgen​,​ gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). Verbraucher ist jede natürliche Person​,​ die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt​,​ der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. 2. Vertragspartner​,​ Kundendienst Der Kaufvertrag kommt zustande mit der Barschule Freiburg. Weitere Informationen zu uns finden Sie im Impressum. 2.1 Vertragsabschluss Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot​,​ sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Bestellbuttons geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren und Dienstleistungen ab. Die Bestätigung der Bestellung erfolgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung. Wir können Ihre Bestellung durch Versand einer Auftragsbestätigung per E-Mail oder durch Auslieferung der Ware innerhalb von fünf Tagen annehmen​,​ es sei denn​,​ Sie haben die Zahlungsart PayPal oder sofortüberweisung gewählt. In diesen Fällen kommt der Vertrag in jedem Fall zum Zeitpunkt der Bestätigung der Zahlungsanweisung bei dem Zahlungsdiensteanbieter zustande. Sie haben die Zahlungsart Rechnung gewählt​,​ dann nehmen wir Ihre Bestellung durch Versand einer Annahmeerklärung in separater E-Mail oder durch Auslieferung der Ware innerhalb von zwei Tagen an. 2.2 Vertragsabschluss partiell unter Bedingung der Vollährigkeit Für alle Warengruppe​,​ die Produkte enthalten​,​ dessen Erwerb gesetzlich die Volljährigkeit voraussetzt kommt der Kaufvertrag nur vorbehaltlich der Volljährigkeit des Erwerbers zustande. Der Käufer erklärt mit Vornahme der Bestellung bei der Barschule Freiburg gegenüber seine Volljährigkeit zum Zeitpunkt der Bestellung. Dies gilt namentlich insbesondere für die Bestellung von Cocktail Boxen sowie für die Buchung von Spirituosen Verkostungen und für die Teilnahme an Cocktail-Kursen mit alkoholischen Getränken. 3.Versandkosten Zuzüglich zu den angegebenen Produktpreisen kommen noch Versandkosten hinzu. Näheres zu unseren Versandkosten erfahren Sie unter Zahlung & VersandBezahlung. Die Zahlung erfolgt per Vorkasse​,​ Nachnahme​,​ PayPal​,​ Rechnung​,​ Lastschrift​/​Bankeinzug. Vorkasse: Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung und liefern die Ware nach Zahlungseingang.Nachnahme: Bei Auswahl der Zahlungsart Nachnahme werden die Produkt- und Liefer-Kosten vom Zusteller erhoben.Paypal: Sie bezahlen den Rechnungsbetrag über den Online-Anbieter PayPal. Sie müssen dort registriert sein bzw. sich erst registrieren. Amazon Pay: Sie nutzen ihr Amazon Konto für den Bezahl-Vorgang. Nach Legitimation mit den Zugangsdaten können Sie die Zahlungsanweisung an uns bestätigen. Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang.Rechnung Beim Kauf auf Rechnung bekommen Sie immer zuerst die Ware und Sie haben eine Zahlungsfrist von 14 Tagen. Lastschrift​/​BankeinzugBei Auswahl der Zahlungsart Lastschrift​,​ geben Sie uns eine Einzugsermächtigung und Ihre Bankverbindung und wir liefern die Ware nach erfolgter Abbuchung.Barzahlung bei Selbstabholung. Sie haben grundsätzlich die Möglichkeit der persölichen Abholung nach Terminabsprache bei der Barschule Freiburg.Eigentumsvorbehalt1. Bei Verbrauchern behalten wir uns das Eigentum an der Kaufsache bis zur vollständigen Zahlung des Rechnungsbetrags vor. Sind Sie Unternehmer in Ausübung Ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit​,​ eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen​,​ behalten wir uns das Eigentum an der Kaufsache bis zum Ausgleich aller noch offenen Forderungen aus der Geschäftsverbindung mit dem Besteller vor. Die entsprechenden Sicherungsrechte sind auf Dritte übertragbar. Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur zu​,​ wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder von uns unbestritten oder anerkannt sind. Außerdem haben Sie ein Zurückbehaltungsrecht nur​,​ wenn und soweit Ihr Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht. Befinden Sie sich uns gegenüber mit irgendwelchen Zahlungsverpflichtungen im Verzug​,​ so werden sämtliche bestehende Forderungen sofort fällig. 4.Transportschäden Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert​,​ so reklamieren Sie solche Fehler bitte möglichst sofort beim Zusteller und nehmen Sie bitte unverzüglich Kontakt zu uns auf. Das Versäumnis einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Ansprüche und deren Durchsetzung​,​ insbesondere Ihre Gewährleistungsrechte keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns aber​,​ unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. Transportversicherung geltend machen zu können.

      Datenschutz

      Datenschutzerklärung Diese Datenschutzerklärung klärt Sie über die Art​,​ den Umfang und Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (nachfolgend kurz „Daten“) innerhalb unseres Onlineangebotes und der mit ihm verbundenen Webseiten​,​ Funktionen und Inhalte sowie externen Onlinepräsenzen​,​ wie z.B. unser Social Media Profile auf (nachfolgend gemeinsam bezeichnet als „Onlineangebot“). Im Hinblick auf die verwendeten Begrifflichkeiten​,​ wie z.B. „Verarbeitung“ oder „Verantwortlicher“ verweisen wir auf die Definitionen im Art. 4 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Verantwortlicher: Gretzmeier​,​ Nill & Mayer GbR; Liebigstr. 17a​,​ 79108 Freiburg​,​ E-Mailadresse: hallo@barschule-freiburg.de​,​ Geschäftsführung ​/​ Inhaber: Wilok Gretzmeier​,​ Bastian Nill​,​ Manuer Mayer. Datenschutzbeauftragte​/​r: Wilok Gretzmeier Arten der verarbeiteten Daten:– Bestandsdaten (z.B.​,​ Namen​,​ Adressen).– Kontaktdaten (z.B.​,​ E-Mail​,​ Telefonnummern).– Inhaltsdaten (z.B.​,​ Texteingaben​,​ Fotografien​,​ Videos).– Nutzungsdaten (z.B.​,​ besuchte Webseiten​,​ Interesse an Inhalten​,​ Zugriffszeiten).– Meta-​/​Kommunikationsdaten (z.B.​,​ Geräte-Informationen​,​ IP-Adressen).Kategorien betroffener PersonenBesucher und Nutzer des Onlineangebotes (Nachfolgend bezeichnen wir die betroffenen Personen zusammenfassend auch als „Nutzer“). Zweck der Verarbeitung– Zurverfügungstellung des Onlineangebotes​,​ seiner Funktionen und Inhalte.– Beantwortung von Kontaktanfragen und Kommunikation mit Nutzern.– Sicherheitsmaßnahmen.– Reichweitenmessung​/​MarketingVerwendete Begrifflichkeiten„Personenbezogene Daten“ sind alle Informationen​,​ die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden „betroffene Person“) beziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen​,​ die direkt oder indirekt​,​ insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen​,​ zu einer Kennnummer​,​ zu Standortdaten​,​ zu einer Online-Kennung (z.B. Cookie) oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann​,​ die Ausdruck der physischen​,​ physiologischen​,​ genetischen​,​ psychischen​,​ wirtschaftlichen​,​ kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind.„Verarbeitung“ ist jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführte Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten. Der Begriff reicht weit und umfasst praktisch jeden Umgang mit Daten.„Pseudonymisierung“ die Verarbeitung personenbezogener Daten in einer Weise​,​ dass die personenbezogenen Daten ohne Hinzuziehung zusätzlicher Informationen nicht mehr einer spezifischen betroffenen Person zugeordnet werden können​,​ sofern diese zusätzlichen Informationen gesondert aufbewahrt werden und technischen und organisatorischen Maßnahmen unterliegen​,​ die gewährleisten​,​ dass die personenbezogenen Daten nicht einer identifizierten oder identifizierbaren natürlichen Person zugewiesen werden.„Profiling“ jede Art der automatisierten Verarbeitung personenbezogener Daten​,​ die darin besteht​,​ dass diese personenbezogenen Daten verwendet werden​,​ um bestimmte persönliche Aspekte​,​ die sich auf eine natürliche Person beziehen​,​ zu bewerten​,​ insbesondere um Aspekte bezüglich Arbeitsleistung​,​ wirtschaftliche Lage​,​ Gesundheit​,​ persönliche Vorlieben​,​ Interessen​,​ Zuverlässigkeit​,​ Verhalten​,​ Aufenthaltsort oder Ortswechsel dieser natürlichen Person zu analysieren oder vorherzusagen.Als „Verantwortlicher“ wird die natürliche oder juristische Person​,​ Behörde​,​ Einrichtung oder andere Stelle​,​ die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet​,​ bezeichnet.„Auftragsverarbeiter“ eine natürliche oder juristische Person​,​ Behörde​,​ Einrichtung oder andere Stelle​,​ die personenbezogene Daten im Auftrag des Verantwortlichen verarbeitet. Maßgebliche Rechtsgrundlagen: Nach Maßgabe des Art. 13 DSGVO teilen wir Ihnen die Rechtsgrundlagen unserer Datenverarbeitungen mit. Sofern die Rechtsgrundlage in der Datenschutzerklärung nicht genannt wird​,​ gilt Folgendes: Die Rechtsgrundlage für die Einholung von Einwilligungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. a und Art. 7 DSGVO​,​ die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer Leistungen und Durchführung vertraglicher Maßnahmen sowie Beantwortung von Anfragen ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO​,​ die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO​,​ und die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Wahrung unserer berechtigten Interessen ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Für den Fall​,​ dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen​,​ dient Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO als Rechtsgrundlage. SicherheitsmaßnahmenWir treffen nach Maßgabe des Art. 32 DSGVO unter Berücksichtigung des Stands der Technik​,​ der Implementierungskosten und der Art​,​ des Umfangs​,​ der Umstände und der Zwecke der Verarbeitung sowie der unter

      69,90 €
      pro Person