Bau eines Adirondack chair

Bau eines Adirondack chair

Manne

Über diese Angebot

Dieser Kurs erstreckt sich über drei Tage: vom 27. bis zum 29.05. jeweils von 9:00 bis 16:00 Uhr. Aus witterungsbeständiger Lärche fertigen wir in diesem Kurs einen jener legendären Adirondack chairs​,​ den jeder Kursteilnehmer in seinen eigenen Garten stellen kann. Unbehandelt​,​ oder mit einer zuhause aufgebrachten Endbehandlung nach eigenem Geschmack. Der Kurs zeigt die Möglichkeiten auf​,​ eine solide Stuhlkonstruktion auch mit geringem Werkzeugeinsatz umzusetzen. Ideal zum Nachbauen auf der Terrasse oder im Keller und irre bequem!

Highlights

Stuhl bauen​,​ coole Atmosphäre​,​ Holz bearbeiten​,​ Möbelklassiker

Dauer

6 Stunden

Was solltest du mitbringen?

gute Laune​,​ Spaß am handwerklichen Arbeiten​,​ Platz im Kopf für neues Wissen​,​ Werkzeuge sind vor Ort und das Material ist im Preis inbegriffen und wird von mir besorgt.

Das Talent

MK

Hallo, ich bin Manne K.

Nach meiner Ausbildung im Schiffsinnenausbau war ich mehrere Jahre als Tischler auf der Wanderschaft. Von Norwegen bis Portugal und von Canada bis Chile. Vor allem aber…

Nach meiner Ausbildung im Schiffsinnenausbau war ich mehrere Jahre als Tischler auf der Wanderschaft. Von Norwegen bis Portugal und von Canada bis Chile. Vor allem aber…

Bewertungen (0)

    Standort

    Der Ort

    Die Ausbildung in den Kursen findet in der von mir genutzten Tischlerei statt. Dieser Arbeitsplatz wächst seit vielen Jahren mit den Anforderungen der anfallenden Arbeiten einer Tischlerei. Die Maschinen​,​ Handwerkzeuge und Einrichtungen unterscheiden sich so voneinander​,​ dass die Kursteilnehmer z.B. verschiedene Hobelbänke ausprobieren können​,​ oder Oberfräsen verschiedener Hersteller. Die Tischlerei​,​ welche in einem alten Werftgebäude untergebracht ist​,​ hat den Charme einer echten Holzwerkstatt. Der Geruch von geschnittenem Holz​,​ Hobelbänke mit Gebrauchsspuren und der ein oder andere aktuelle Auftrag der Tischlerei empfangen den Kursteilnehmer​,​ und geben ihm Einblick in den Betrieb einer Holzwerkstatt.

    Impressum

    Tischlermeister Manfred Krause Deichstr.206 27804 Berne Bardenfleth Tel: 0421-697 9 697 Mail:info@mannestischlerei.de

    AGB

    Allgemeine Geschäftsbedingungen der Tischlerei Manfred Krause  –"Mannes Tischlerei" -   1.       Geltungsbereich Die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge​,​ Lieferungen​,​ Leistungen​,​ Bestellungen und Aufträge  auch aus künftigen Geschäftsabschlüssen der Tischlerei Manfred Krause (im folgenden "Auftragsnehmer" genannt) und ihrer Vertragspartner (im folgenden "Auftraggeber​/​Kunde" genannt). Abweichende Bedingungen des Auftraggebers gelten nur​,​ wenn sie vom Auftragnehmer ausdrücklich schriftlich anerkannt worden sind. Im Rahmen einer laufenden Geschäftsbeziehung werden die Allgemeinen Geschäftsbedingungen auch dann Bestandteil des Vertrages​,​ wenn der Auftraggeber im Einzelfall nicht ausdrücklich auf ihre Einbeziehung hingewiesen hat. 2.       Angebot und Vertragsschluss 2.1     Vertragsangebote des Auftragnehmers sind freibleibend und unverbindlich. Verträge kommen erst mit dem Zugang der schriftlichen Auftragsbestätigung des Auftragnehmers zustande​,​ spätestens jedoch mit Beginn der Leistungen des Auftragnehmers. 2.2     Die zu einem Angebot gehörenden Unterlagen (z.B. Abbildungen​,​ Konstruktionszeichnungen​,​ Beschreibungen) sowie Maße und Gewichtsangaben enthalten nur Näherungswerte​,​ soweit die Angaben von dem Auftragnehmer nicht ausdrücklich schriftlich als verbindlich bezeichnet werden. Das gleiche gilt für Herstellerangaben. Empfehlungen des Auftragnehmers ersetzen keine bautechnische Beratung. 2.3     Sämtliche Eigentums- und Urheberrechte an Zeichnungen​,​ Katalogen​,​ Kostenvoranschlägen​,​ Modellen und sonstigen zu einem Auftrag gehörenden Unterlagen verbleiben bei dem Auftragnehmer. 2.4     Bei massiven Möbeln und furnierten Plattenwerkstoffen kann es Farbunterschiede im Holz geben. Eingewachsene Äste und Unregelmäßigkeiten im Verlauf der Maserung bestimmen das Bild der Holzoberfläche und machen sie lebendig. Hierbei handelt es sich um handelsübliche Eigenschaften des Werkstoffes​,​ die kein Grund zur Beanstandung sind. Einige Hölzer haben Inhaltsstoffe​,​ die mit Metall reagieren. So entstehen bei Eiche dunkle Flecken im Holz​,​ wenn Metallgegenstände darauf abgelegt werden. Keine Oberflächenbehandlung schützt dagegen zuverlässig. Deswegen wird dringend empfohlen​,​ Untersetzer aus Holz​,​ Stoff​,​ Kork oder Ähnlichem zu verwenden. Bei Möbeloberflächen treten im Laufe der Jahre Farbveränderungen auf. Einige massige​,​ naturbelassene Hölzer bekommen einen wärmeren​,​ satteren Ton​,​ andere bleichen etwas nach. Farbig gestaltete Oberflächen verändern ihren Farbton  ebenfalls wie Kunststoffoberflächen. Meistens werden diese Veränderungen gar nicht bemerkt​,​ weil sie sehr langsam vonstatten gehen. Solche Veränderungen sind handelsüblich und kein Grund zur Beanstandung. 3.       Preise und Zahlungen 3.1     Rechnungen sind mit Zugang beim Auftraggeber ohne Abzug zur Zahlung fällig. 3.2     Eine Zahlung gilt erst als erbracht​,​ wenn der Auftragnehmer darüber endgültig verfügen kann. Zahlungen per Verrechnungsscheck gelten erst mit der endgültigen Gutschrift auf dem Konto des Auftragnehmers als geleistet. 3.3     Der Auftraggeber ist zur Aufrechnung​,​ Zurückbehaltung oder Minderung des Preises​,​ auch wenn Mängelansprüche der Gegenansprüche geltend gemacht werden​,​ nur berechtigt​,​ wenn die Gegenansprüche von einem deutschen Gericht rechtskräftig festgestellt wurden oder unstreitig sind. Eine Zahlungsverweigerung oder ein Zahlungsrückbehalt ist ferner ausgeschlossen​,​ wenn der Auftraggeber den Mangel bei Vertragsabschluß kannte. Dies gilt auch​,​ falls er ihm infolge grober Fahrlässigkeit geblieben ist​,​ es sei denn​,​ der Auftragnehmer hat den Mangel arglistig verschwiegen oder eine Beschaffenheitsgarantie übernommen. 3.4     Der Auftragnehmer behält sich das Recht vor​,​ bei Verträgen mit einer vereinbarten Lieferzeit von mehr als 4 Monaten die Preise entsprechend den eingetretenen Kostensteigerungen aufgrund von Tarifverträgen oder Materialpreissteigerungen zu erhöhen. Beträgt die Erhöhung mehr als 5 % hat der Auftraggeber ein Kündigungsrecht. 3.5     Im Geschäftsverkehr mit Unternehmen behält sich der Auftragnehmer das Recht vor​,​ die Preise entsprechend zu erhöhen​,​ wenn sich nach Vertragsabschluß Preise insbesondere infolge von Preiserhöhungen von Vorlieferanten oder Wechselkursschwankungen erhöhen. 3.6     Der Auftragnehmer ist berechtigt​,​ Abschlagsrechnungen zur Deckung der Auslagen (Materialeinkauf) zu erteilen. Die erste Abschlagsrechnung wird erstellt​,​ wenn das Material beim Auftragnehmer angeliefert worden ist. Weitere Abschlagsrechnungen richten sich nach dem Fortschritt der Arbeiten und werden erstellt​,​ wenn einzelne Arbeitsschritte beendet oder fertiggestellt sind. Nach Fertigstellung und Auslieferung erfolgt die Endabrechnung. Rechnungen  auch Abschlagsrechnungen sind ohne Abzug binnen Wochenfrist nach Rechnungsdatum zu zahlen. 3.7     Wird dem Auftragnehmer eine wesentliche Verschlechterung der Vermögensverhältnisse des Auftraggebers bekannt​,​ ist er berechtigt​,​ die vereinbarte Leistung oder Liefe

    Datenschutz

    Informationen zur Datenerhebung gemäß Artikel 13 DSGVO Die MANNES TISCHLEREI Deichstr.206​,​ 27804 Berne Inhaber Manfred Krause​,​ erhebt Ihre Daten zum Zweck der Vertragsdurchführung​,​ zur Erfüllung ihrer vertraglichen und vorvertraglichen Pflichten sowie zur Direktwerbung. Die Datenerhebung und Datenverarbeitung ist für die Durchführung des Vertrags und zur Direktwerbung erforderlich und beruht auf Artikel 6 Abs. 1 b)​,​ f) DSGVO. Mit der Direktwerbung wollen wir Sie über aktuelle Leistungen und Neuigkeiten unseres Betriebs informieren. Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet nicht statt. Die Daten werden gelöscht​,​ sobald sie für den Zweck ihrer Verarbeitung nicht mehr erforderlich sind. Sie haben das Recht​,​ der Verwendung Ihrer Daten zum Zweck der Direktwerbung jederzeit zu widersprechen. Zudem sind Sie berechtigt​,​ Auskunft der bei uns über Sie gespeicherten Daten zu beantragen sowie bei Unrichtigkeit der Daten die Berichtigung oder bei unzulässiger Datenspeicherung die Löschung der Daten zu fordern. Bei Fragen zum Datenschutz können Sie uns unter info@mannestischlerei.de oder unter MANNES TISCHLEREI​,​ Deichstr.206​,​ 27804 Berne erreichen. Ihnen steht des Weiteren ein Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde zu.

    392,40 €
    pro Person